Moet & Chandon Réserve Impérial
  • Moet & Chandon Réserve Impérial

Moet & Chandon Réserve Impériale

39,00 €
BCC-74
En stock

Es handelt sich um einen Champagner, der aus einer Mischung von Champagnerweinen hergestellt wird, die in mehreren Dörfern (ca. 200) unter den 327 Dörfern der abgegrenzten Champagnerregion geern... En Savoir plus >

Menge

auf 1 Bewertung

Anzeigen

Empfangen zwischen %MINIMAL_DATE% und %MAXIMAL_DATE%.

Es handelt sich um einen Champagner, der aus einer Mischung von Champagnerweinen hergestellt wird, die in mehreren Dörfern (ca. 200) unter den 327 Dörfern der abgegrenzten Champagnerregion geerntet wurden, die zur Champagner-Appellation berechtigt sind. Es ist auch eine Mischung aus den drei dominierenden Rebsorten der Champagne: Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Es ist auch eine Mischung aus Champagner, die zu 70% aus den Weinen des Jahres und zu 30% aus Reserveweinen besteht.

Die Farbe ist glänzendes Gold mit hellgrünen Reflexen.

Düfte und Aromen von Zitrusfrüchten und roten Beeren sowie weißen Fruchtfrüchten (Apfel, Birne, weißer Pfirsich), harmonisch ergänzt durch die Geschicklichkeit des Kellermeisters durch blumige und blonde Noten wie Brioche und frische Nüsse.

Zum Probieren zwischen 7 und 10 ° C auf Gänse- oder Entenstopfleber der Gers, auf gegrilltem Seefisch a la Plancha oder weißem Fleisch wie Kalbfleisch mit Pfifferlingen oder Steinpilzen aus dem Troncay-Wald.

Technische Daten

Appellationen :
Champagne
Rebsorten :
20% Chardonnay, 45% Pinot noir, 35% Meunier
Farbe :
Weiß (farbe)
Jahrgang :
Non-Millésimé
Qualität :
Brutto
Alkoholgehalt :
12%
Format :
750ml
Verpackung :
Fall
Bewertungen zu diesem Produkt
0
1★
0
2★
0
3★
0
4★
1
5★
10/10


auf 1 Bewertung

  • Raphael
    Veröffentlicht 19/05/2021 um 18:24 Uhr
    5

    Ein sehr beliebter Champagner für einen Abend mit Freunden (Übersetzte Rezension)



Marke Moet & Chandon :

Moet et Chandon ist ein 1743 gegründetes Champagnerhaus, dessen tiefe Wurzeln tief in Epernay im Herzen der Champagne liegen. Es nahm nicht den Namen Moet und Chandon an, bis Herr Chandon 1833 das Haus betrat, das bis zu diesem Datum von den Moets verwaltet wurde.

Das Haus wird nicht aufhören zu wachsen. Champagne Ruinard (1962) und Champagne Mercier (1970) schlossen sich der Gruppe an.

Dieses berühmte Maison wird später unter das Banner der LVMH-Gruppe fallen, der führenden Luxusgütergruppe, die auch mehrere andere Champagnerhäuser integriert hat.