Artikel der Marke Bollinger

Der Ursprung von Maison Bollinger ist Athanase de Villermont (geboren 1763 in Cuis und gestorben 1840 in Aÿ), ein Marineoffizier der französischen Armee, der sich während des Unabhängigkeitskrieges der Vereinigten Staaten, insbesondere in der Schlacht von Chesapeake, auszeichnete 29. April 1781.

Wenn die Familie immer noch der Eigentümer ist, wird das Maison jetzt zum ersten Mal in seiner Geschichte von einem Ausländer, Jérôme Philippon, einem talentierten Manager mit einer brillanten beruflichen Vergangenheit, geführt.

Das Maison Bollinger, das seit fast zwei Jahrhunderten ständig auf der Suche nach Spitzenleistungen ist, ist eines der letzten Häuser, das einen Cooper dauerhaft unterhält. Tag für Tag unterhält er den Park mit 3.500 Fässern, von denen einige über 100 Jahre alt sind. Ein Know-how, dem sich das Haus verschrieben hat.

Bollinger Rosé

Bollinger Rosé

(1 note)
Preis 50,83 €
Bollinger Special Cuvée

Bollinger Special Cuvée

(3 noten)
Preis 41,58 €