Artikel der Marke Leclerc Briant

Die Domaine wurde 1872 von Lucien Leclerc in Cumières gegründet und zog 1955 in ihren heutigen Räumlichkeiten am Chemin de la Chaude Ruelle nach Epernay. Im gleichen Zeitraum wurde das Anwesen unter der Leitung von Bertrand Leclerc, Urenkel des Gründers, und seiner Frau Jacqueline Briant zum Maison de Négoce und erhielt den Namen Leclerc Briant. 1980 trat Pascal Leclerc die Nachfolge seiner Eltern an und setzte ihre Arbeit fort.

Im Jahr 2012 rettete die Übernahme von Leclerc Briant durch Mark Nunnelly und Denise Dupré das Haus vor dem Vergessen. Dieses amerikanische Paar liebt die französische Lebenskunst und verliebt sich in dieses nonkonformistische Haus. Zu ihnen gesellt sich der aus der Champagne stammende Frédéric Zeimett, der das Haus seitdem stets zu den Schritten der Champagner-Codes geführt hat, um den Ausdruck eines heute international anerkannten einzigartigen Stils zu gewährleisten.

1 - 2 von 2 Artikel(n)