Artikel der Marke Piper-Heidsieck

Es war Florens-Louis Heidsieck, ursprünglich aus Westfalen, der 1785 in Reims den Leinen- und Champagnerweinhändler Heidsieck et Cie gründete. Er hatte sogar das Privileg, seinen Wein der Königin von Frankreich Marie-Antoinette zu präsentieren.

Als Florens-Louis Heidsieck 1828 starb, war es sein Neffe Christian Heidsieck, der die Tätigkeit durch eine Partnerschaft mit Henri-Guillaume Piper fortsetzte. Das Haus hebt ab, aber 1835 starb Christian Heidsieck und seine Frau heiratete erneut Henri-Guillaume Piper, der dem Haus seinen Namen gab, indem er es jetzt Piper-Heidsieck nannte.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut