Artikel der Marke Veuve Clicquot

Das Champagnerhaus Clicquot wurde 1772 in Reims gegründet. Im Oktober 1805 verlor Barbe-Nicole Clicquot, geborene Ponsardin, im Alter von 27 Jahren unter dem Ersten Reich Napoleons I. ihren Ehemann. Sie ersetzt ihn an der Spitze des Hauses und nennt sein Haus: Veuve Clicquot-Ponsardin. Sie stellte dann 100.000 Flaschen pro Jahr her. Sie würde 750.000 herstellen, als sie 1866 starb. Das Haus gehört heute der LVMH-Gruppe.

1 - 2 von 2 Artikel(n)